AHK Zentralamerika und Karibik

Robert

Jaspersen

Präsident

Johannes

Hauser

Geschäftsführer

6ª Avenida 20-25 zona 10,
Edificio Plaza Marítima, Oficina 3-3,

01010 Guatemala City - Guatemala

Telefon: +502 23 67 55 52

Fax: +502 23 33 70 44

E-Mail: ahkregion@ahkzakk.com

www.ahkzakk.com

Wer sind wir?

 

Die Deutsch-Regionale Industrie- und Handelskammer für Zentralamerika und die Karibik (AHK ZAKK), gegründet 1995, mit Sitz in Guatemala-Stadt, ist die regionale Dachkammer für die sieben deutsch-binationalen Industrie- und Handelskammern in Guatemala, El Salvador, Honduras, Costa Rica, Nicaragua, Panama sowie der Dominikanischen Republik. Die sieben Kammern zählen derzeit ca. 720 Mitgliedsunternehmen.

 

 

Aufgaben und Ziele

 

Die AHK und ihre Mitgliedskammern stehen im Dienst der Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den jeweiligen Ländern in der Region. Die Bedienung von Anfragen deutscher Unternehmen zu den sieben Ländern erfolgt in den Kammern, also unmittelbar vor Ort.

 

Als Holding koordiniert die AHK Regionalinitiativen, übernimmt die Interessenvertretung in Deutschland und unterstützt die sieben Mitgliedskammern in der Erfüllung ihrer Aufgaben.

 

 

Schwerpunkte

 

Inhaltlicher Schwerpunkt der AHK-Arbeit ist die Koordination bundesgeförderter Exportinitiativen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für die Region Zentralamerika sowie neuerdings auch für die englischsprachige Karibik.

 

© Copyright 2018. Alle Rechte vorbehalten LAI.